Neubau von Leichtflüssigkeitsabscheidern

Neubau von Leichtflüssigkeitsabscheidern

Als zertifizierter Fachbetrieb übernehmen wir den Einbau Ihrer Abwasserbehandlungsanlage. Ein Leichtflüssigkeitsabscheider kommt beim Umgang mit Öl-undBenzin/ Dieselhaltigen flüssigen Medien zum Einsatz. Hier verwendet man dann auch die Begriffe Ölabscheider oder Benzinabscheider.

Der Abscheider ist in der Regel nur ein Teil einer Abwasserbehandlungsanlage. Diesem vorgeschaltet kann ein Vorschlammfang eingesetzt werden, um feste Stoffe vor Eintritt des Mediums in den Abscheider zu trennen. Es gibt aber auch die Möglichkeit bei Platzmangel einen integrierten Schlammfang im Abscheider einzuplanen.

Hinter dem Leichtflüssigkeitsabscheider muss ein Probenahmeschacht gesetzt werden, um eine Probeentnahme des Abwassers zu gewährleisten. Dies ist nötig, um in einer Analyse festzustellen, ob die Anlage funktioniert. Also das Abwasser frei von dem abzuscheidenden Medium ist.

Wir sind gerne für Sie da um auf Basis des WHG und nach AwSV den passenden Leichtflüssigkeitsabscheider zu finden.

Kontaktieren Sie uns.